MVS/QuickRef

liefert Ihnen nicht nur Referenzinformationen über Softwareprodukte der IBM, sondern auch über Softwareprodukte von Drittanbietern. Da Sie selektiv installieren können, haben Sie so die Möglichkeit, Ihren Anwendern genau die benötigten Softwareinformationen anzubieten. Außerdem stehen Ihnen noch die Messages zu verschiedenen Releaseversionen der Softwareprodukte zur Verfügung.

 

 

An dieser Stelle eine Auswahl der Drittanbieterfirmen:

BMC Software, Inc.
Beta Systems Software AG
Boole and Babbage, Inc.
Candle Corporation
Computer Associates, Inc.
Landmark Systems Corporation
Phoenix Software International
PLATINUM technology, inc.
Software AG
Syncsort, Inc.
Sysdata International, Inc.
u.v.a.

 

Außerdem bietet Ihnen MVS/QuickRef online eine DASD Free Space Übersicht an, die Ihnen einen komfortablen Überblick gewährleistet. Im weiteren kann ein SMS Storage Group Name eingegeben werden, der den freien Speicherplatz für alle Volumes angibt, die die SMS Storage Group umfaßt.


Hervorzuheben ist die Möglichkeit, mit MVS/QuickRef bis zu neun User-Datenbanken zu erstellen, in denen Sie eigene Meldungen speichern können. Dadurch sind hausinterne Dokumentationen u.ä. sofort für alle User zugänglich.

 

Warum MVS/QuickRef?

 

 

Produktseite des Herstellers 

 
 

Support-Links 

(öffnet in neuem Fenster; Informationen auf Englisch)

 

Aktuelle Version

 

z/OS Support Info

 

IBM Software Support

 

ISV Software Support

 

User Guides